IMG_6438.JPG

 

Regelmässig zu malen heisst:

1x in der Woche 

jede 2. Woche

1x im Monat

IMG_6377.JPG

Prozesorientierte Maltherapie

Du spürst etwas ist nicht stimmig, dir fehlen aber die Worte um es mitzuteilen oder du kannst es nicht einordnen was das Ganze soll? 

Gefühle, wie Angst, Trauer, Wut etc. gehen nicht weg?

Du möchtest dich bewusst mit dir auseinander setzten die eigene Kreativität und Persönlichkeit fördern?

Einfach Lust auf Malen?

Für euch alle eignet sich die prozessorientierte Maltherapie. Vielleicht denkst du, dass du nicht malen kannst? Meistens liegt es daran wie du oder andere deine Bilder bewerten. Im Malatelier kannst du dich in einem geschützten Raum malend ausdrucken, deine Bilder werden nicht bewertet, sie dienen einzig dazu deine Malspur sichtbar zu machen. Es braucht keine Voraussetzungen, denn malen können alle! Das Malen ist eine Möglichkeit dich nonverbal auszudrücken, somit gibt dir die prozessorientierte Maltherapie die Gelegenheit dich mit deinen inneren Bilder und Stimmungen in Verbindung zu setzen, diese werden sichtbar und können wahrgenommen werden. Regelmässiges malen bringt dich näher zu dir und deiner Liebe. Als Maltherapeutin nehme ich Anteil am entstehen deines Bildes, begleite dich in deinem eigenen Malprozess. Die Erkenntnisse, die du bei malen erhalten hast, kannst du mit ins Bewusstsein des Alltags nehmen.

 Lust es aus zu probieren? Ich freue mich auf dich!

Seit Urzeiten haben Menschen immer wieder Möglichkeiten gesucht sich malend auszudrücken. Malen ist eine Ausdrucksform, um mit sich selber und der Umwelt in Kontakt zu kommen. Malen hinterlässt Spuren und macht etwas sichtbar.

Genau dieses Sichtbar werden, was mit Worten nicht ausgedrückt werden kann, löst bei mir die Faszination Malen aus.

IMG_6486_edited.jpg

Du möchtest das Malen bei mir zuerst ausprobieren?

Schnuppern

für Kinder  20.--Fr. 

 für Erwachsene 50.--Fr.

IMG_6487.JPG